Zuchtgruppe Holzenberg

Infolge mehrmaligem grösseren Völkerverlusten in der Belegstation C30B "Holzenberg" stellte sich anlässlich der GV des BZVD vom 8.Februar 2013 die Frage: "wie können die Zuchtbemühungen innerhalb des BZVD und der Belegstation Holzenberg verbessert werden". Spontan meldeten sich 5 Mitglieder:

 

  • Balzli Beat, 4145 Gempen
  • Buser René, 4412 Nuglar
  • Fischer Bernhard, 4207 Bretzwil
  • Fischer Christoph, 4252 Bärschwil
  • Hausammann Erich, 4202 Duggingen (Leiter Zuchtgruppe)

Diese gründeten in der Folge die Zuchtgruppe Holzenberg. Zur Unterstützung und Starthilfe stellte sich Franz Hodel (Zuchtchef der Zuchtgruppe Ergolz und Leiter der Belegstation Hersbergerweid) als "Götti" (Berater mit langjähriger Erfahrung) zur Verfügung.

 

Zuchtgruppen-Ziele:

  • Förderung der Zuchtbemühungen innerhalb des BZVD
  • Zucht und Rassenerhalt der CARNICA-SCLENAR-Biene
  • Bestückung und periodische Auswechslung der 10 Drohnen- resp. Vatervölker der Belegstation Holzenberg
  • Zuchtbuchführung
  • Unterstützung der BZVD-Mitglieder bei der Königinnenzucht
  • Zusammenarbeit und Koordination mit der Hersbergerweid. Damit kann das Risiko und die Kontinuität beim einen notwendigen Neuanfang nach möglichem Totalausfall durch Winterverluste, Krankheiten, Seuchen etc. besser abgedeckt und gewährleistet werden.

Kontaktperson:

Leiter Zuchtgruppe: Erich Hausammann,  Mobile:  079 689 45 58

 

Belegstation Holzenberg, 4206 Seewen

 


Hochgebirgs-Belegstation S-Charl: Belegstellenleiter Otto Huber mit Zuchtgruppenmitglieder beim prüfen des Begattungserfolges, Juli 2014